„Das Leben darf leichter sein.“

Meine Philosophie

Coaching ist für mich ein lebendiger Prozess, in dem sich zwei oder mehr Menschen begegnen. Ein Prozess, der von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist. Je besser Coach und Klient*in auf einander eingehen können, desto erfolgreicher und stimmiger wird das Coaching verlaufen.

Mein Coaching ist getragen von Fachkompetenz, Herz und Verstand. Ich biete Ihnen einen geschützten Rahmen für Ihr Anliegen – mit absoluter Diskretion, Vertrauenswürdigkeit und Offenheit. Sie erhalten ehrliche und professionelle Rückmeldungen ohne Vor-Urteile. Dabei sind mir Struktur und Klarheit genauso wichtig wie Kreativität und Humor.

Coaching ermöglicht Veränderung – durch „Hilfe zur Selbsthilfe“: Coaching aktiviert die Stärken und Ressourcen der Klient*innen mit dem Ziel, ihre Handlungsfähigkeit zu fördern und Unterstützung in wichtigen Entscheidungen auf dem Karriere- und Lebensweg zu bieten. Fragt eine Therapie mehr nach dem „Warum?“, so fragt das Coaching nach dem „Was nun?“ Coaching geht davon aus, dass die Klient*innen alle Antworten und Lösungen bereits in sich tragen: Ihre „Selbstwirksamkeit“ kommt wieder neu zum Ausdruck. So erleben die Klient*innen, wie sie aus eigener Kraft Schritt für Schritt ihrem selbst bestimmten Ziel näher kommen.

Mein Coaching-Ansatz basiert auf klaren und verbindlichen Werten. Meine Coaching-Ausbildungen sind anerkannt und zertifiziert durch den Berufsverband ProC Association, Professional Coaching Association, www.ProC-Association.de. Meine lösungs- und entwicklungsorientierte Haltung kommt auch in der Selbstverpflichtung des zertifizierten ProC-Coaches zum Ausdruck.

Selbstverpflichtung des zertifizierten ProC-Coaches

ProC-Coaches verpflichten sich,

  • so zu coachen, dass im Coaching die Ziele der Klient*innen im Vordergrund stehen.
  • den Klient*innen einen vertrauensvollen, unterstützenden Veränderungsrahmen zur Verfügung zu stellen.
  • emotional klärend und entlastend, sowie bewegend und motivierend zu arbeiten.
  • persönliches Profil zu entwickeln und keine gesprächsmäßigen Pseudo-Coachings zu machen, um Anerkennung vom Klienten zu bekommen.
  • andere Wege zu gehen als erwartet wird, um dadurch eine wirkliche Bereicherung zu sein, d.h. zu wissen, dass ein Coach anders sein muss, um als Vorbild und Begleiterin Veränderungen zu ermöglichen. Humorvoll, flexibel, mutig und unabhängig zu sein.
  • sich regelmäßig selbst begleiten zu lassen, um die andere Seite nicht zu verlieren.
  • sich um regelmäßige Aufstockung/Wiederholung/Erinnerung ihres Wissens und Könnens zu kümmern.
  • ihre Coaching-Akkus regelmäßig aufzuladen durch z.B. Fortbildungen und Supervision.
  • bei den Coachings aus der Fülle zu schöpfen und darauf zu achten, keine emotionale, energetische Selbstausbeutung zu betreiben.
  • keine Aufträge durchzuführen, bei denen es primär um die Erreichung von Zielen Dritter geht (keine inhaltlich manipulativen Coachings)! Wenn Ziele von Dritten erreicht werden sollen, dann wird von Consulting oder Einzelteaching gesprochen und nicht von Coaching!
  • respektvoll über Kolleg*innen zu sprechen.ProC Siegel
Arbeitsweise

Anonymität:

  • Diskretion ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeitsweise und meines Denkens. Es gibt insofern auch kein Wartezimmer oder eine Rezeption in meinen Büroräumen. Ich lege viel Wert darauf, dass die Sitzungen zeitlich so gelegt werden, dass jede Klient*in kommen und gehen kann, ohne von anderen Klient*innen gesehen zu werden. Ich lege höchsten Wert auf Anonymität.

Abgrenzung:

  • Ich bin kein Arzt. Das bedeutet Sie bekommen von mir keine Diagnose und werden auch nicht therapiert. Coaching ermöglicht Veränderung durch Hilfe zur Selbsthilfe. Coaching geht davon aus, dass die Klienten alle Antworten und Lösungen in sich tragen. Die Selbstwirksamkeit kommt wieder neu zum Ausdruck. So erleben die Klient*innen, wie sie aus eigener Kraft Schritt für Schritt ihrem selbst bestimmten Ziel näherkommen.

Kompetenz:

  • Meine Arbeitsweise ist geprägt durch ein langjähriges bewährtes Wechselspiel aus intensiven praktischen Erfahrungen und immer wieder aktualisiertem theoretischem Wissen, hoher Transparenz, Ehrlichkeit und einer klaren Struktur.

Bin ich der richtige Coach für Sie?

Nutzen Sie das kostenlose und unverbindliche Vorgespräch, um das herauszufinden.
Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen unter

Coaching ersetzt nicht den Besuch bei Arzt, Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Es ist kein Diagnoseverfahren, keine medizinische Therapie oder sonstige Heilkunde, behandelt keine Krankheiten und keine Krankheitssymptome.