Sabine Sluyter - Coaching . Impulse

So erreichen Sie mich:

Telefon:
0172. 732 88 08
Fax:
0321. 21 02 72 95


xing
 xing

Das Leben darf leichter sein.  



Meine Philosophie

Coaching ist für mich ein lebendiger Prozess, in dem sich zwei Menschen begegnen. Ein Prozess, der von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist. Je besser Coach und Klient auf einander eingehen können, desto erfolgreicher und stimmiger wird das Coaching verlaufen.

Mein Coaching ist getragen von Fachkompetenz, Herz und Verstand. Ich biete Ihnen einen geschützten Rahmen für Ihr Anliegen – mit absoluter Diskretion, Vertrauenswürdigkeit und Offenheit. Sie erhalten ehrliche und professionelle Rückmeldungen ohne Vor-Urteile. Dabei sind mir Struktur und Klarheit genauso wichtig wie Kreativität und Humor.

Coaching ermöglicht Veränderung – durch „Hilfe zur Selbsthilfe“: Coaching aktiviert die Stärken und Ressourcen der Klienten mit dem Ziel, ihre Handlungsfähigkeit zu fördern und Unterstützung in wichtigen Entscheidungen auf dem Karriere- und Lebensweg zu bieten. Fragt eine Therapie mehr nach dem „Warum?“, so fragt das Coaching nach dem „Was nun?“ Coaching geht davon aus, dass die Klienten alle Antworten und Lösungen bereits in sich tragen: Ihre „Selbstwirksamkeit“ kommt wieder neu zum Ausdruck. So erleben die Klienten, wie sie aus eigener Kraft Schritt für Schritt ihrem selbst bestimmten Ziel näher kommen.

Mein Coaching-Ansatz basiert auf klaren und verbindlichen Werten. Meine Coaching-Ausbildung ist anerkannt und zertifiziert durch den Berufsverband ProC Association, Professional Coaching Association, www.ProC-Association.de. Meine lösungs- und entwicklungsorientierte Haltung kommt auch in der Selbstverpflichtung des zertifizierten ProC-Coaches zum Ausdruck.

Bin ich der richtige Coach für Sie? Nutzen Sie das kostenlose und unverbindliche Vorgespräch, um das herauszufinden. Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen unter 0172.732 88 08.


Coaching ersetzt nicht den Besuch bei Arzt, Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Es ist kein Diagnoseverfahren, keine medizinische Therapie oder sonstige Heilkunde, behandelt keine Krankheiten und keine Krankheitssymptome.