Sabine Sluyter - Coaching . Impulse




Impressum und Datenschutzerklärung


Verantwortlich für den Inhalt der Webseite nach § 6 Teledienstegesetz

Sabine Sluyter
Coaching . Impulse

Starstr. 38
22305 Hamburg

Telefon:
0172. 732 88 08
Festnetz:
040. 33 36 10 25
E-Mail:
 

USt-IdNr.:
DE270105204


Haftungshinweis

Die Website enthält Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie meine Seiten. Es wird keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte dieser fremden Seiten übernommen.

Design und Konzeption:
www.networknow.de
Hamburg


Text und Konzeption:
www.sensemaker.de
Münster

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Nach der EUDatenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Daten erhebe, speichere oder weiterleite. Der Information können Sie entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Coaching-/Beratungs-Vertrag zwischen Ihnen und mir und damit verbundene Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre persönlichen Daten. Dazu zählen Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummern und Mailadressen sowie ggf. Geschäftskontaktdaten. Darüber hinaus verarbeite ich meine Notizen zu Ihren Anliegen, die Dokumentation der Inhalte und der Zeitfenster jeder einzelnen Sitzung sowie Ihre Kunden- und Rechnungsnummern und die sich daraus ergebenen Rechnungsbeträge. Werden die notwendigen Informationen nicht bereit gestellt, kann eine sorgfältige Beratung/ Coaching nicht erfolgen.

EMPFÄNGER IHRER DATEN

Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte.

SPEICHERUNG IHRER DATEN

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für die Durchführung Ihrer Beratung/ Ihres Coachings erforderlich ist. Auf Grund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Beratung/ des Coachings aufzubewahren.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, eine Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für mich zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI)
Kurt-Schumacher-Alle 4, 20097 Hamburg, 6. Obergeschoss

RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. H) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.

Sabine Sluyter